Der Förderverein Martin Luther e.V., vor mehr als zehn Jahren unter der Leitung von Dr. Gerhard Kosfeld und anderer verdienter Falkensteiner Gemeindemitgliedern gegründet, hat für unsere evangelische Martin-Luther Gemeinde eine zentrale Bedeutung.

Der Förderverein kommt zu 50 % für die Personalkosten unserer Pfarrstelle auf. Die anderen 50 % werden von unserer Landeskirche, der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), getragen. Ohne diese Ko-Finanzierung durch den Förderverein hätte uns in Falkenstein aufgrund der zu geringen Gemeindegröße bereits im Jahre 2007 nur noch eine halbe Pfarrstelle zugestanden. Im Ergebnis wäre dies das Ende einer eigenständigen Pfarrstelle in Falkenstein gewesen.

Neben der Mitfinanzierung unserer Pfarrstelle unterstützt der Förderverein seit Jahren zusätzlich etwa auch die FSJ-Stelle der Gemeinde und einige wichtige Einzelprojekte.

Wenn auch Ihnen die Erhaltung unserer Pfarrstelle am Herzen liegt, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich dazu entscheiden könnten, dem Förderverein Martin-Luther e.V. als Mitglied beizutreten und durch eine regelmäßige Spende in seinen Projekten zu unterstützen. Vielen Dank!